Neuzugänge 2014/15

Bis zum 1. Mai 2016 zeigen wir in unserem Sonderausstellungsraum eine kleine Auswahl jüngerer Neuzugänge zu unserer Sammlung.

Sammeln, Bewahren, Forschen, Vermitteln und Ausstellen.

Dies sind die klassischen Aufgaben von Museen. Doch allein im Ausstellen und Vermitteln wird die Museumsarbeit für das Publikum sichtbar. Dabei können die meisten Museen, so auch wir, nicht mehr als die Spitze des Eisberges ihrer Sammlung präsentieren. In unserer Dauerausstellung zeigen wir Ihnen »nur« rund 600 Exponate. Darunter zugegebenermaßen so gewichtige wie den 134 Meter langen Lenkwaffenzerstörer Mölders, aber auch so unscheinbare wie die etwa daumennagelgroßen Bandschnallen, die Teil der Marineuniform sind. Der Großteil unserer Sammlung aber lagert für Sie unsichtbar in unseren Magazinen. Und stetig kommen neue hinzu. Allein 2015 wurden mehr als 1000 Objekte in unsere Sammlungsdatenbank aufgenommen, beschrieben und fotografiert. 2009 zeigten wir vor dem Museumsumbau ein letztes Mal einen kleinen Ausschnitt aus unseren verborgenen Beständen. Ausgelöst durch die großzügige Anlaufförderung für ein Gemälde von Claus Bergen  präsentieren wir Ihnen nun erneut bis zum 1. Mai 2016 eine kleine Auswahl unserer Neuzugänge und legen dazu die Schwerpunktkategorien unserer Sammlungstätigkeit offen. Ansonsten folgt die Schau keiner anderen Systematik als der Lust am Ausstellen. Womit sich der Kreis schließt.

Unsere Sonderausstellungen

Aktuelles bei uns

  • Veranstaltungen

    November 2017
    MDMDFSS
    « Okt   Dez »
       1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30    

Deutsches Marinemuseum

Südstrand 125
26382 Wilhelmshaven
Tel. 04421 – 40084-0
info@marinemuseum.de

Hunde

Wir bitten um Verständnis, dass das Mitführen von Hunden im Museum nicht gestattet ist.

Unsere Gebührenliste finden Sie als Link im PDF Format hier.

Eintrittspreise

Erwachsene 11,50 EUR
Kinder (6–14 Jahre) 5,00 EUR
Familien (bis zu 3 Kinder) 25,00 EUR
Gruppenpreise auf Anfrage

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
1. November bis 31. März täglich 10.00 bis 17.00 Uhr
24. Dezember geschlossen

Share This