Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung. Eine gültige Eintrittskarte wird benötigt.

Vor 75 Jahren, am 20. Juli 1944 scheiterte der Anschlag des militärischen Widerstandes auf Adolf Hitler. Der Vortrag von Jörg Hillmann skizziert die Wegmarken des militärischen Widerstandes, die im Attentat gipfelten und stellt zugleich die Beteiligung von Angehörigen der Kriegsmarine dar, deren prominentester Vertreter Korvettenkapitän Alfred Kranzfelder war.