Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung. Eine gültige Eintrittskarte wird benötigt.

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung. Eine gültige Eintrittskarte wird benötigt.

Wie wurden deutsche Soldaten auf beiden Seiten des „Eisernen Vorhangs“ auf einen möglichen Krieg vorbereitet? Welches Bild wurde von der jeweils anderen Seite gezeichnet? Diesen Themen geht Klaus Schroeder, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Marinemuseums, nach.