Vortrag von Dr. Olaf Jessen: Das Seegefecht bei Eckernförde im Kontext des deutsch-dänischen Krieges

Vortrag aus Anlass des 165. Jahrestages

Der deutsch-dänische Krieg stand Beginn einer Reihe von Kriegen, die in die Geschichte als “Einigungskriege” eingegangen sind. Aus marinehistorischer Sicht zählt das Seegefecht bei Eckernförde zu den zentralen Ereignissen. Der Historiker Dr. Olaf Jessen wird sich nicht nur mit seinem Verlauf, sondern auch mit den Ereignissen, die zum Krieg führten und mit seinem Stellenwert im deutschen Einigungsprozess auseinandersetzen.
Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Deutschen Marinemuseum. Der Eintritt ist frei.

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.