MMK Ostsee (Foto: Marine)

Benefizkonzert des Marinemusikkorps Kiel zu Gunsten des Fördervereins Deutsches Marinemuseum e.V.

Unter dem Titel “Vorspiel auf dem Theater” wird das Marinemusikkorps Kiel in der Sparkasse Wilhelmshaven ein vom Rotary-Club Wilhelmshaven-Friesland organisiertes Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins Deutsches Marinemuseum geben.

 

Unter dem Titel “Vorspiel auf dem Theater” wird das Marinemusikkorps Kiel unter Fregattenkapitän Friedrich Szepansky mit dem Klangkörper einen Großen Symphonischen Blasorchesters von rund 50 Musikern einen bunten Strauß von bekannten und besonderen Musikstücken präsentieren. Der Erlös des vom Rotary-Club Wilhelmshaven-Friesland organisierten Benefizkonzertes kommt dem Förderverein Deutsches Marinemuseum e.V. zu Gute, dessen alleiniger Vereinszweck die Unterstützung des Deutschen Marinemuseums ist. Die von der Sparkasse Wilhelmshaven dankenswert bereit gestellte Spielstätte im Foyer des Sparkassengebäudes am Theaterplatz wird dazu ein besonderes Flair und gleichzeitig die Klammer zum Titel des Konzertes bieten.

Das Marinemusikkorps Kiel wurde 1956 als Marinemusikkorps Ostsee aufgestellt und blickt damit auf eine lange Tradition im Musikdienst der Bundeswehr zurück. Genau wie das Segelschulschiff „Gorch Fock“ vertritt das Marinemusikkorps Kiel die Deutsche Marine als „Botschafter in blau“.

Der Eintritt beträgt 18,- EUR. Karten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf unter anderem im Deutschen Marinemuseum erhältlich. Der Einlass beginnt um 19.30 Uhr, das Konzert um 20.00 Uhr.

 

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.