Digitaler Internationaler Museumstag – Kuratorengespräch zur aktuellen Sonderausstellung

Museen mit Freude entdecken – so lautet dieses Jahr das Motto des Internationalen Museumstages. Auch wenn wir seit einer Woche geöffnet haben, sind Gruppenbesuche und Veranstaltungen noch nicht möglich. Deshalb gibt es auch an diesem Tag erneut ein digitales Angebot.

Das Deutsche Marinemuseum am Sonntag um 14 Uhr ein virtuelles Kurator*innengespräch zur aktuellen Sonderausstellung „Aus! Wie konnte es soweit kommen? Die Kriegsmarine und das Ende des Zweiten Weltkrieges“ an.

In rund 45 Minuten werden zwei unserer Kurator*innen die Ausstellung inklusive eines Blicks hinter die Kulissen, wie Ausstellungen eigentlich entstehen, geben und vor allem für Fragen rund um die Sonderausstellung zur Verfügung stehen.

Um 20 Uhr findet außerdem die Videopremiere des nächsten Teils unseres virtuellen Ausstellungsrundgangs auf unserem YouTube-Kanal statt. Passend zur Sonderausstellungsthematik behandelt Episode 7 den Anfang des Zweiten Weltkriegs.

 

Für das Kurator*innengespräch bitte um spätestens 14 Uhr dem Zoom-Meeting beitreten unter:

https://us02web.zoom.us/j/85138754750?pwd=ai9ZQ3FvblV4NHBnaHhPZFBUaTcyUT09

Meeting-ID: 851 3875 4750

Passwort: 9Gc3GR

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.