SMS KÖNIG ALBERT in der Revolution 1918

Podiumsgespräch: Trauma 1918?

Der Kieler Marinehistoriker Dr. Dieter Hartwig und Museumsleiter Dr. Stephan Huck diskutieren zum Jahrestag des Waffenstillstandes, der die Kampfhandlungen des Ersten Weltkrieges beendete, über die Rolle der Marine in den Anfängen der Revolution und den Umgang der deutschen Marinen mit diesem Erbe. 

Der Eintritt ist frei.

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.