Internationaler Museumstag

Der Internationale Museumstag steht unter dem Motto “Museen in der Kulturlandschaft”

Seit vielen Jahren arbeitet das Deutsche Marinemuseum mit verschiedenen Kultureinrichtungen in Wilhelmshaven zusammen. Regelmäßig unterstützen uns die Landesbühne Nord und die Christus- und Garnisonkirche. So auch am Internationalen Museumstag 2016, der unter dem Motto “Museen in der Kulturlandschaft” steht. Dafür danken wir herzlich.

Folgende Programmpunktewerden angeboten:

10.00 Uhr: Führung über den Lenkwaffenzerstörer “Mölders” mit dem letzten Kommandanten des Schiffes, Kapitän zur See Michael Gemein

11.30 Uhr Kooperationsführungen durch das Museum und die Christus- und Garnisonkirche in Zusammenarbeit mit derselben. Die Führung von Pastor Frank Morgenstern und Daniel Hirschmann M.A. beginnt und endet im Deutschen Marinemuseum. Zwischen Kirche und Museum wird während des Programms ein Barkassentransfer über den Hafen durchgeführt.

13.00 Uhr Kooperationsführungen durch das Museum und die Christus- und Garnisonkirche in Zusammenarbeit mit derselben. Die Führung von Pastor Frank Morgenstern und Daniel Hirschmann M.A. beginnt und endet an der Christus- Garnisonkirche. Zwischen Kirche und Museum wird während des Programms ein Barkassentransfer über den Hafen durchgeführt.

Jeweils 14.30 Uhr und 16.00 Uhr: Literaturführungen durch die Dauerausstellung mit Nina Nustede M.A. in Zusammenarbeit mit der Landsbühne Nord, Peter Hilton Fliegel und Johannes Simons

Am Internationalen Museumstag ist der Museumseintritt auch für Einzelbesucher auf den jeweiligen Gruppentarif reduziert.

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.