Moritz Götze in seinem Atelier (Foto: Deutsches Marinemuseum, Stephan Huck)

Öffentliche Führung durch die Ausstellung “Moritz Goetze: Scapa Flow”

Unsere öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung macht Sie mit der ungewöhnlichen Sicht des Hallenser Künstlers Moritz Goetze auf die Selbstversenkung der deutschen Flotte am 21. Juni 1919 im schottischen Scapa Flow vertraut. Zur Teilnahme wird eine gültige Eintrittskarte benötigt.

Unsere öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung macht Sie mit der ungewöhnlichen Sicht des Hallenser Künstlers Moritz Goetze auf die Selbstversenkung der deutschen Flotte am 21. Juni 1919 im schottischen Scapa Flow vertraut.

Zur Teilnahme wird eine gültige Eintrittskarte benötigt.

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.