Passionspunkt “HEIMKEHR”

Außergewöhnliche Orte, besondere Musik, kompetente Fachleute, ein engagiertes Team, zwei Pastoren, eine 35-minütige Feier und eine große Teilnehmerzahl: Das sind die Bestandteile der sogenannten Passionspunkte, die nun zum fünfzehnten Mal von der Gemeinde der Christus- und Garnisonkirche in der Woche vor Ostern an wunden Punkten Wilhelmshavens gefeiert werden.

Am 31. März um 18.00 h findet der Passionspunkt im Deutschen Marinemuseum anlässlich des Endes der Ausstellung „Operation Heimkehr” zum Thema „HEIMKEHR” unter Mitwirkung von Dr. Stephan Huck statt.

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.