Wir feiern Geburtstag: Die “Mölders” wird 50!

Vor fünfzig Jahren stellte der Zerstörer “Mölders” in Dienst. Wir feiern das Ereignis mit einem Festakt und Grillfest.

Am 20. September 1969 stellte der damalige Fregattenkapitän Günter Fromm den Zerstörer “Mölders” in Dienst. 34 Jahre lang war das Schiff auf allen Weltmeeren unterwegs, bevor es 2003 außer Dienst gestellt wurde. Seit 2005 kann es im Deutschen Marinemuseum besichtigt werden.

Den 50. Tag der Indienststellung wollen wir mit Ihnen und allen Freunden der “Mölders” feiern und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Programmablauf:
15.30 h Flaggenparade

16.00 h Begrüßung:

Konteradmiral a.D. Gottfried Hoch (Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung Deutsches Marinemuseum), Nina Nustede M.A. (stv. Museumsleiterin)

Grußworte:

Gerd-M. Wilwert (Erstbesatzung)

Olaf Dietrich (Bordgemeinschaft)

Kapitän zur See Michael Gemein (Außerdienststellungskommandant)

Anschließend gemeinsames Grillen

19:32 h Flaggenparade

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

 

Neuigkeiten

Hier erfahren Sie die letzten Neuigkeiten aus dem Museum

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.