Aktuelles aus dem Museum

Alle anzeigen
Aus dem MuseumDigitalesfeaturedFlugkörperschnellboot S 71 GepardFördervereinHafenrundfahrtenMinenjagdboot WeilheimNeukonzeptionÖffnungszeitenPönExProminente Besucherinnen und BesucherSammlungSeemannschaftsschulboot NordwindSonderausstellungStellenangebotVeranstaltungVortragZerstörer Mölders

3G-Regel in Kraft – U 10 wieder zu besichtigen

17. September 2021

Ab sofort gilt die 3G-Regel für den Besuch des Deutschen Marinemuseums.

weiter

Sommerfest und Konzert

10. September 2021

Am Wochenende fand die Mitgliederversammlung des "Fördervereins Deutsches Marinemuseum e.V." statt.

weiter

CD “Nordseebilder” – ab sofort erhältlich!

2. August 2021

Die neue CD des Marinemusikkorps Wilhelmshaven ist da!

weiter

Seehund aus Aalreuse befreit

26. Oktober 2019

Ein Seehund hatte sich in einer Aalreuse verfangen und konnte im DMM aus seiner misslichen Lage befreit werden

weiter

Verabschiedet

15. Oktober 2019

Von April 2016 bis Oktober 2019 war Daniel Hirschmann im Deutschen Marinemuseum beschäftigt. Am 8. Oktober wurde er verabschiedet.

weiter

Begrüßt

15. Oktober 2019

Aus Anlass des Wilhelmshaven Sailing Cups besuchte die Trachtenkapelle aus Isny im Allgäu Wilhelmshaven. Vom Oberdeck der "Mölders" aus begrüßte sie die nach der Regatta einlaufenden Segler, darunter auch die "Nordwind" des Deutschen Marinemuseums .

weiter

Großzügige Spende

15. Oktober 2019

Aus Anlass seines 100. Firmenjubiläum hatte die Firma Metallbau Eiben zu Spenden aufgerufen, mit der sie auch das Deutsche Marinemuseum unterstützt.

weiter

Spende erhalten

9. August 2019

Der Verein Schulschiff Deutschland e.V. übergab dem Deutschen Marinemuseum eine Spende von 500 Euro.

weiter

Spende übergeben

12. Juli 2019

Museumsleiter Dr. Stephan Huck übergab Vormann Erwin Clausen die Flippererlöse aus der Ausstellung "Scapa Flow" als Spende für die DGzRS

weiter

We Will Remember Them

23. Juni 2019

100 Jahre nach der Selbstversenkung der Kaiserlichen Hochseeflotte im schottischen Scapa Flow gedachten Deutsche und Briten am 21. Juni 2019 der letzten Toten des Ersten Weltkrieges, die auf dem Soldatenfriedhof von Lyness beigesetzt sind.

weiter

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.