Aktuelles aus dem Museum

Alle anzeigen
Aus dem MuseumDigitalesfeaturedFlugkörperschnellboot S 71 GepardFördervereinHafenrundfahrtenMinenjagdboot WeilheimMuseumsschiffeNeukonzeptionÖffnungszeitenPönExProminente Besucherinnen und BesucherSammlungSeemannschaftsschulboot NordwindSonderausstellungStellenangebotU-Boot U 10VeranstaltungVortragZerstörer Mölders

Haushaltsausschuss gibt Gelder für Museumsüberarbeitung frei

19. Oktober 2018

Das Deutsche Marinemuseum kann sich über finanzielle Unterstützung aus Berlin freuen. Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Wilhelmshavens, Siemtje Möller, am 18.10.2018 mitteilte, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen, 700.000 EUR für das Museum bereitzustellen. Ein Teil der Summe soll für eine Überarbeitung und Erweiterung der Dauerausstellung verwendet werden. Geplant ist die Schaffung eines neuen Epochenraumes, der […]

weiter

Sichtbar an prominenter Stelle

10. Oktober 2018

Bis Anfang November weist ein Banner an der Ländervertretung der Länder Schleswig-Holstein und Niedersachsen in Berlin gemeinsam auf unsere Sonderausstellung und die Sonderausstellungen des Kieler Schifffahrtsmuseums und eine Wanderausstellung des Landes Schleswig-Holstein hin. Sie haben unsere Ausstellung noch nicht gesehen? Kein Problem: Die Laufzeit wurde bis 28. Februar 2019 verlängert.

weiter

Trauer um Dr. Jens Graul

10. Juli 2018

Das Deutsche Marinemuseum ist in seiner heutigen Form ohne Dr. Jens Graul nicht denkbar. 1988 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Fördervereins Deutsches Marinemuseum und wirkte bald schon als Vorstandsmitglied entscheidend an der Gründung des Museums mit. Nachdem der damalige Vereinsvorstand 1996 die Entscheidungen für den Standort und die Trägerschaft getroffen hatte, trug er gemeinsam […]

weiter

Flottillenadmiral Christoph Müller-Meinhard verabschiedet

29. Juni 2018

Am 29. Juni 2018 übergab Flottillenadmiral Chirstoph Müller-Meinhard das Kommando über die Einsatzflottille 2 an Kapitän zur See Ralf Kuchler. Im Anschluss an das Zeremoniell auf dem Wangerooge- Kai, das durch die Anwesenheit des Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, und seines Vorgängers, General Volker Wieker, geadelt wurde, wurden die Gäste zu einem Empfang ins […]

weiter

Trauer um Jochen Willmann

29. Juni 2018

Wir trauern um Jochen Willmann. Jochen Willmann lebte die Marine mit Leib und Seele. Lange Jahre stand er dem Marineportepeeunteroffizierkorps in Wilhelmshaven vor. Nach seiner aktiven Dienstzeit, die er als Oberstabsbootsmann beendete, stieß er 1994 noch vor der Museumseröffnung zum Deutschen Marinemuseum. Er führte die Geschicke der Verwaltung im Geschäftszimmer bis zum Ende des Jahres […]

weiter

Gut sitzen dank der OLB-Treuhandstiftung Weser-Ems

26. Juni 2018

“Wir betrachten unsere Besucher als Gäste und begegnen ihnen freundlich, aufgeschlossen und serviceorientiert”, heißt es im Leitbild unseres Museums. Noch mehr Service kann den Besucherinnen und Besuchern künftig dank einer großzügigen Spende der OLB-Treuhandstiftung geboten werden, die (v.l.n.r.) Arno Wiemers und Dr. Andreas Blomenkamp am 26. Juni 2018 Museumsleiter Dr. Stephan Huck übergaben. Mit dieser […]

weiter

Trauer um Klaus Klotzki

21. Juni 2018

Mit Trauer müssen wir von unserem langjährigen Mitarbeiter Klaus Klotzki Abschied nehmen. Nach einem langen Berufsleben als Kapitän und Lotse heuerte Klaus Klotzki bei uns als Barkassenführer an und brachte den Gästen des Museums die historische Seite der Wilhelmshavener Häfen nahe. 2010 wurde er einer der ehrenamtlichen Skipper unseres Seemannschaftsbootes “Nordwind”. Mit großem Verantwortungsbewusstsein und […]

weiter

Neuerscheinung: Christian Jentzsch (Hg.): Seekriegsführung in der Ostsee

8. März 2018

Als Band 27 der “Kleinen Schriftenreihe zur Militär- und Marinegeschichte” ist der von Fregattenkapitän Dr. Christian Jentzsch herausgegebene Band “Seekriegsführung in der Ostsee” im Verlag Dr. Dieter Winkler, Bochum, erschienen. Der Band ist für 23,10 € im Museumsshop oder im Buchhandel erhältlich. Die Ostsee ist ein Seegebiet, das seit jeher eine Zone regen ökonomischen Interesses, […]

weiter

Kajensanierung begonnen

23. Januar 2018

Am 23. Januar 2018 begannen mit Reinigungsarbeiten umfängliche Arbeiten zur Sanierung der Museumskajen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Beginn der Osterferien dauern. Für eventuelle geringfügige Einschränkungen des Besucherverkehrs bitten wir im Interesse Ihrer Sicherheit um Verständnis. Ihr Museumsteam

weiter

Neuerscheinung: Hans-Peter Klausch: Endstation Hela

14. Januar 2018

In Zusammenarbeit mit der Oldenburgischen Landschaft ist als Band 26 der “Kleinen Schriftenreihe zur Militär- und Marinegeschichte” der von dem inzwischen verstorbenen Hans-Peter Klausch verfasste Band “Endstation Hela” im Verlag Dr. Dieter Winkler, Bochum, erschienen. Der Band ist für 36,75 € im Museumsshop oder im Buchhandel erhältlich. Zum Inhalt: Hela, eine Ostseehalbinsel in der Danziger […]

weiter

Haben Sie Fragen ? Wir helfen gern.